Was bedeutet „Internetagentur“?

Die Internetagentur oder auch Web-Agentur ist ein Dienstleistungs­unternehmen das über fundierte Kenntnisse in allen Bereichen des Internets verfügt: von der Gestaltung und Programmierung von Websites, deren Promotion, bis hin zur Konzeption und Implementierung komplexer Web-Anwendungen.

Die Web-Agentur bietet folgende Dienstleistungen an: Domains, Hosting, Erstellung von Webseiten und deren Verwaltung, Bewerbung und Promotion von Webseiten im Internet und deren Positionierung in den Suchmaschinen.

Mit der Erstellung und Entwicklung von Websites, E-Commerce- oder benutzerdefinierten Plattformen und einer integrierten Online-Marketing-Strategie verfügt eine Web-Agentur über alle Ressourcen, die erforderlich sind, um ein Geschäftsproblem für die Kunden zu lösen, unabhängig davon, ob das Ziel eine größere Sichtbarkeit, eine Verbesserung des Unternehmensimages oder eine Steigerung der auf den Verkauf gerichteten Konversionen ist.

Die Web-Agentur kümmert sich um das Management eines Web-Projekts, indem sie die für den Bedarf am besten geeignete Arbeitsgruppe organisiert und dabei auf Ressourcen innerhalb oder außerhalb des Unternehmens zurückgreift.

Eine Webagentur kann sich aus verschiedenen Personen zusammensetzen, vom Webentwickler über SEO bis hin zum Social Media Manager usw.

Weitere Formen und Agenturen sind zum Beispiel die Werbeagentur, Online Marketing Agentur oder Designagentur.

Internetagentur, Web-Agentur, Webagentur, Internet-Agentur, Internet Agentur: Alle Details im Marketing-Glossar 2024. Erfahre was „Internetagentur“ bedeutet und was unter den Begriffen wie „Web-Agentur, Webagentur, Internet-Agentur, Internet Agentur“ zu verstehen ist.
Ähnliche Ausdrücke Web-Agentur, Webagentur, Internet-Agentur, Internet Agentur