Was bedeutet „Kreislaufwirtschaft“?

Die Kreislaufwirtschaft bezeichnet ein System der Ressourcenrückgewinnung und des Wiedereinsatzes von Materialien, um eine nachhaltige und ressourcenschonende Produktion und Nutzung von Gütern zu ermöglichen. Dieses Konzept fördert die Schonung wertvoller Rohstoffe und die Verringerung von Abfall und Umweltbelastungen.

Kreislaufwirtschaft, Circular Economy, zirkuläre Wirtschaft: Alle Details im Allgemein-Glossar 2024. Erfahre was „Kreislaufwirtschaft“ bedeutet und was unter den Begriffen wie „Circular Economy, zirkuläre Wirtschaft“ zu verstehen ist.
Ähnliche Ausdrücke Circular Economy, zirkuläre Wirtschaft