Was bedeutet „SSL-Zertifikat“?

Ein SSL (Secure Sockets Layer)-Zertifikat ist ein Sicherheitszertifikat, das für die verschlüsselte Kommunikation zwischen einem Webbrowser und einer Website (Server) erforderlich ist. Es sorgt für eine sichere Übertragung von Daten zwischen dem Browser des Nutzers und dem Server der Website.

HTTPS (Hyper Text Transfer Protocol Secure) erscheint in der URL, wenn eine Website durch ein SSL-Zertifikat geschützt ist. Durch die Verwendung von HTTPS wird sichergestellt, dass die übertragenen Daten verschlüsselt und somit vor unbefugtem Zugriff geschützt sind.

Die Details des SSL-Zertifikats können Nutzer einsehen, indem sie auf das Vorhängeschloss-Symbol in der Browserleiste klicken, das neben der URL erscheint. Dort können sie sehen, wer das Zertifikat ausgestellt hat und welche Informationen es schützt.

Ein SSL-Zertifikat ist ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitsinfrastruktur von Websites. Es bietet Schutz vor Datenmissbrauch und Identitätsdiebstahl und ist insbesondere bei Websites, die sensible Daten wie Zahlungsinformationen oder persönliche Daten verarbeiten, unverzichtbar.

Zusammenfassend ist ein SSL-Zertifikat ein wichtiger Bestandteil der Website-Sicherheit und bietet Schutz vor Datenmissbrauch und Identitätsdiebstahl. Durch die Verwendung von HTTPS wird sichergestellt, dass die übertragenen Daten verschlüsselt und somit vor unbefugtem Zugriff geschützt sind.

SSL-Zertifikat, SSL, Secure Sockets Layer: Alle Details im Website-Glossar 2024. Erfahre was „SSL-Zertifikat“ bedeutet und was unter den Begriffen wie „SSL, Secure Sockets Layer“ zu verstehen ist.
Ähnliche Ausdrücke SSL, Secure Sockets Layer
Tags