Was bedeutet „Zielgruppe“?

Eine Zielgruppe ist eine Gruppe von Personen bzw. Käufergruppen (Verbraucher, potenzielle Kunden, Entscheidungsträger usw.) mit gemeinsamen Merkmalen, für die ein bestimmtes Produkt oder Dienstleistung bestimmt, oder an die eine Werbebotschaft gerichtet wird.

Beispiele im B2C, C2C oder D2C

  • demografische Merkmale (Sprache, Alter, Geschlecht, Familienstatus, Wohnort usw.)
  • sozioökonomische Merkmale (Bildung, Einkommen, Beruf usw.)
  • psychografische Merkmale (Einstellung, Motivation, Meinung, Wünsche usw.)
  • Kaufverhalten oder Konsumverhalten (Preissensibilität, Tendenzen, Reichweite usw.)

Beispiele im B2B

  • organisatorische Merkmale (Unternehmensgröße, Standort, Marktanteile, Struktur usw.)
  • ökonomische Merkmale (Finanzen, Liquidität, Bestände usw.)
  • Kaufverhalten des Unternehmens (Einkaufsorganisation, Lieferantentreue, Zeitpunkt usw.)
  • personenbezogene Merkmale oder Charakteristika der Entscheidungsträger (Informationssammlung, Zeitdruck, Motivationen usw.)

Eine Zielgruppendefinition sollte immer sehr klar und aussagekräftig vorgenommen werden.

Zielgruppe, Ziel-Gruppe, Zielgruppen,Target Audience: Alle Details im Marketing-Glossar 2024. Erfahre was „Zielgruppe“ bedeutet und was unter den Begriffen wie „Ziel-Gruppe, Zielgruppen,Target Audience“ zu verstehen ist.
Ähnliche Ausdrücke Ziel-Gruppe, Zielgruppen,Target Audience