Was ist die USP?

USP (Unique Selling Proposition): das Alleinstellungsmerkmal, auf dem eine Werbekampagne basiert. Die USP ist eine kurze Erklärung, die den einzelnen Punkt, den Vorteil bzw. den Charakter oder die Leistung des Produkts hervorhebt, auf den sich die Werbe-Botschaft konzentrieren soll, um sie für den Verbraucher attraktiv zu machen.

Der USP bietet dem Verbraucher einen nachvollziehbaren Grund zum Kauf des Produkts und dieser Grund muss das Produkt von seinen Mitbewerbern unterscheiden.

Die Aufmerksamkeit einer Werbekampagne wird auf die Elemente der Einzigartigkeit eines Produkts im Vergleich zur Konkurrenz gelenkt. Ähnlich wie das Konzept des USP, aber mit einer breiteren Bedeutung, ist das Leistungsversprechen – Customer Value Proposition (CVP). Es kann als ein Versprechen an den Verbraucher verstanden werden. Der USP drückt aus, wozu sich das Unternehmen verpflichtet, dem Kunden bei der Lösung eines Problems oder der Befriedigung eines Bedarfs zu garantieren, während das Leistungsversprechen die Gesamterfahrung betrifft, die der Kunde von dem vorgeschlagenen Produkt und von der Beziehung zum liefernden Unternehmen erwarten kann.

USP - Was ist die USP?
Berger+Team überlässt nichts dem Zufall.

Wir unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben.

Hier schreibt

Florian Berger - Berater, Online Marketer & Webdesigner

Florian Berger
Seit 17 Jahren begleite ich Unternehmen, Institutionen, Unternehmer und Fachleute bei der Konzeption und Entwicklung von digitalen Projekten aus der Welt der Kommunikation, der Digitalisierung und des Web.