Inbound Webdesign

Sie haben nur eine Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen!

Alles, was Sie über Inbound-Webdesign wissen müssen

„Sie haben nur eine Chance, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen!“

Jeder von uns, ob bewusst oder unbewusst, urteilt über das, was wir zum ersten mal wahrnehmen. Dieses Urteil bzw. der erste Eindruck, wird von unserem Gehirn in kürzester Zeit verarbeitet. Der erste Eindruck zählt, und bestimmt, ob uns etwas anspricht oder eben nicht.

Hier sehen wir uns einige Elemente im Zusammenhang mit einer Inbound-Marketingstrategie und dem Webdesign an, und versuchen, einige wichtige Elemente zu erläutern.

Ästhetik

Ästhetik und visuelle Attraktivität gehören zu den wichtigsten Faktoren, die beim Webdesign und der Gestaltung einer Website berücksichtigt werden müssen. Das Fehlen dieser Faktoren kann einen negativen ersten Eindruck beim Nutzer erzeugen. Es versteht sich von selbst, dass eine ansprechende Website einen positiven Eindruck hinterlässt. Je besser der erste Eindruck, desto länger bleiben die Nutzer auf der Webseite. Die Bereiche, die dem Betrachter als erstes ins Auge stechen, sind zunächst das Logo, das Hauptmenü und das Hauptbild der Webseite, anschließend folgt der Textbereich und der Footerbereich der Websites.

Layout

Der obere, sichtbare Bereich der Website, auch “above the fold” genannt, muss überzeugend gestaltet werden. Zahlreiche Studien belegen, dass Benutzer keine Probleme mehr mit dem Scrollen von Seiten haben. Jedoch muss ein Nutzer zum scrollen bewegt werden, und das passiert nur wenn wir den „above the fold“ so gestalten dass dieser sofort überzeugt.

Bilder

Bilder vermitteln meist unbewusste Botschaften und manchmal ist das Ergebnis anders als erwartet. Sie müssen mit dem Inhalt, den Sie darstellen, übereinstimmen und deren Bedeutung verstärken. Nutzen Sie am besten reale, echte Fotos Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte. Fotos von realen Objekten und Menschen schneiden besser ab als Stockbilder, „zu perfektes“ Bildmaterial ist nicht glaubwürdig und lässt Zweifel an der Glaubwürdigkeit aufkommen. Achten Sie daher darauf, dass Sie aussagekräftige Bilder auf Ihrer Website platzieren.

Aufruf zum Handeln (Call to action)

CTA´s sind Online Marketing Elemente, die Besucher anregen, Handlungen auf Ihrer Website durchzuführen, wie z.B. das Ansehen eines Videos, das Anfordern von Informationen über eine Dienstleistung, ein Angebot oder ein Produkt. Normalerweise wird ein CTA als Button hinterlegt, der beim klicken zu einer Zielseite führt, oder ein Popup öffnet. Der Nutzer wird anschließend aufgefordert weitere Schritte zu unternehmen und füllt z.B. ein Formular aus, oder sieht sich ein Video an. Deshalb müssen Sie sicherstellen, dass CTA´s jederzeit ins Auge stechen, damit Sie keine Gelegenheit verpassen, einen Besucher in einen Lead zu verwandeln (Conversion).

Verbesserung der Wirksamkeit von CTA´s

Heben Sie den CTA hervor. Stellen Sie sicher, dass Ihr CTA genügend Platz um sich herum hat, um leicht erkannt zu werden. Das Auge braucht Raum um Elemente schneller zu erkennen.
Wenn möglich, fügen Sie im CTA das Bild des Produkts oder der Dienstleistung ein, das beworben wird. So ist die Aufforderung im CTA nochmals klarer und verständlicher für den Nutzer.

Landing Pages

Das Webdesign einer Landing Page ist entscheidend, um die Besucher zur gewünschten Aktion zu führen.
Landing Pages bestehen aus diesen Hauptelementen:

  • Titel und Untertitel
  • Kurzbeschreibung des Angebots mit anschließendem Aufruf zum Handeln (CTA)
  • Ein Bild oder Video, das das Produkt oder Angebot darstellt
  • Formular, in dem der Benutzer seine eigenen Daten eingeben kann

Hier noch einige Tipps:

  • Halten Sie das Webdesign sauber und einfach, damit der Fokus auf dem Angebot und dem auszufüllenden Formular liegt
  • Weisen Sie im CTA auf das Formular hin
  • Das Navigationsmenü kann auf der Landingpage entfernt werden, damit die Besucher nicht abgelenkt werden
  • Versuchen Sie, Vorteile Ihres Angebots im Text durch geschickte Formatierung und Aufzählungen hervorzuheben
Berger+Team überlässt nichts dem Zufall.

Wir unterstützen Sie bei sämtlichen Vorhaben.

Dr. Harald Jagsch
Dr. med. univ. Harald Jagsch
Augenarzt

Auf dem Weg der Digitalisierung stand unser Ärzte-Team vor zahlreichen Herausforderungen, die wir dank der Spezialisten von Berger+Team erfolgreich bewältigen konnten.

Daniele Bisol
ILOS GmbH
Business Developer

Unsere Erwartungen wurden übertroffen: Berger+Team empfehlen wir gerne weiter! Florian Berger hat uns vorab optimal beraten, eine moderne benutzerorientierte Webseite erstellt und betreut laufend unser Online Marketing. Das Beste: Neue Kundenanfragen und Aufträge treffen bei uns nun regelmäßig ein! Vielen Dank!

Inbound Webdesign

Hier schreibt

Florian Berger - Berater, Online Marketer & Webdesigner

Florian Berger
Seit 17 Jahren begleite ich Unternehmen, Institutionen, Unternehmer und Fachleute bei der Konzeption und Entwicklung von digitalen Projekten aus der Welt der Kommunikation, der Digitalisierung und des Web.