SEO Leitfaden

SEO ist die perfekte Kombination aus technischer Optimierung und ausgefeilter Online Marketing Strategie!

Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Fast alles was Menschen online machen, beginnt mit einer Suche: Wenn wir nach einer Antwort auf Fragen suchen, uns über eine Dienstleistung informieren oder ein Produkt kaufen wollen, suchen wir online. Dabei nutzen wir hauptsächlich Suchmaschinen.

Dieser kleine Leitfaden beleuchtet, was Sie wissen müssen, um Ihre Webseite zu optimieren und Ihre natürliche, organische Sichtbarkeit in den Suchmaschinen zu verbessern.

Bevor Sie mit der Optimierung einer Website beginnen oder sich Gedanken darüber machen, sollten Sie verstehen, wie Suchmaschinen funktionieren.

So funktioniert Google

Scannen oder Crawlen
Suchmaschinen durchsuchen das Web automatisch nach neuen Inhalten. Dies funktioniert mittels ausgeklügelten kleinen Programmen (Crawler, Search-Bot oder Spider). Wenn Crawler neue Seiten finden, folgen sie den gefundenen Links in einem kontinuierlichen automatisierten Prozess, um so, ständig neue Inhalte zu durchforsten.

Indexierung
Die Suchmaschine speichert gefundene Inhalte in einem Index, ähnlich einer Bibliothek oder Bücherei (natürlich um ein vielfaches komplexer und umfangreicher). Der Index wird auf Hochleistungs-Servern gespeichert, so dass er jederzeit verfügbar ist.

Positionierung
Wenn ein Nutzer eine Suche durchführt, werten Suchmaschinen Algorithmen, anhand der Suchintention und den Suchbegriffen, eine Vielzahl an Positionierungsfaktoren aus und prüfen welcher Inhalt am besten auf die Suchanfrage und Intention des Nutzers passt. Die besten Ergebnisse werden dem Nutzer angezeigt. Das oberste Ziel ist auch bei Suchmaschinen den Nutzer zufrieden zu stellen und eine weitere Suche zu vermeiden.

Was ist SEO?

SEO ist die perfekte Kombination aus technischer Optimierung und ausgefeilter Online Marketing Strategie!

SEO gehört zum Überbegriff „Online Marketing“ und ist das Akronym für Suchmaschinenoptimierung. SEO definiert alle Aktivitäten zur Optimierung einer Website, die darauf abzielen, Rankings in den organischen Ergebnissen von Suchmaschinen wie z.B. Google oder Bing zu verbessern.

Die Optimierung einer Website umfasst 3 Bereiche

Technische Optimierung
In diesem Bereich greifen Suchmaschinen auf Seiten Ihrer Website zu und indizieren die einzelnen Seiten. Technische SEO-Maßnahmen sind vielseitig und umfangreich, darunter finden wir Lösungen wie z.B. Strukturierte Daten (Schema.org), Geschwindigkeitsoptimierungen (Page Speed) oder auch Automationen und intelligente Verknüpfungen.

Erstellung von Inhalten
Suchmaschinen mögen Content. Wenn Ihre Inhalte beim Nutzer Gefallen finden, werden diese auch den Suchmaschinen zusagen und einen Mehrwert gegenüber Ihrer Konkurrenz schaffen. Nutzer werden bei ihrer Suche nur mit guten Ergebnissen glücklich sein. Gleichzeitig sind auch Suchmaschinen darum bemüht, die besten Antworten auf die Suchen der Nutzer zu bieten.

Verbreitung von Inhalten
Gute Inhalte werden häufig automatisch verbreitet und sind wichtig für den Erfolg einer SEO-Kampagne. Links von anderen Webseiten zu erhalten ist eine eindeutige Methode, Google mitzuteilen, dass es sich bei Ihrer Webseite um qualitativ hochwertigen Content handelt, die den Nutzern Hilfestellung, Information oder auch anderen Mehrwert bietet.

Keyword Recherche

Gemäß der Long Tail Strategie ist es ratsam, sich für eine höhere Anzahl von Keywords mit geringerem Suchvolumen zu positionieren, anstatt für einige wenige Keywords mit hohem Wettbewerb bzw. Suchvolumen.

Ideale Keywords finden

Die Suche und Analyse von Keywords ist der erste Schritt einer SEO-Kampagne, denn sie hilft Ihnen, die spezifische Suchanfrage Ihrer Nutzer und deren Intention zu verstehen.

Ideale Keywords können wir anhand folgender 3 Kriterien bewerten:

Keyword Suchvolumen
Anzahl der der monatlich Suchanfragen für ein bestimmtes Keyword. Je mehr Suchvolumen umso mehr Nutzer suchen nach diesem Keyword.

Keyword Relevanz
Ein Keyword kann ein hohes Suchvolumen aufweisen, aber nicht relevant für Ihre Website oder der Suchintention sein, die Sie optimieren möchten. Die Relevanz einer Suchanfrage ist somit ein sehr wichtiger Faktor.

Keyword Wettbewerb
Keywords mit hohem Suchvolumen können sehr profitabel sein, dadurch aber auch Mitbewerber anziehen. Long-Tail-Keywords ermöglichen es Ihnen, besser auf die Suchintention der Nutzer zu reagieren und so potenziell mehr Anfragen zu generieren.

Keyword-Tools

Es gibt zahlreiche Tools, die Ihnen helfen, die richtigen Keywords ausfindig zu machen: Das beliebteste ist das Google Ads Keyword Planning Tool oder auch Google Keyword Planner genannt.

Google Ads Keyword Planner
Das kostenlose Keyword-Tool von Google Ads bietet Keyword-Ideen, Suchvolumen und Such-Statistiken. Mit dem Google Ads Keyword Tool haben Sie alle Daten, die Sie benötigen, um die Wahl Ihrer Keywords mit Zahlen zu untermauern. Um das Google Tool nutzen zu können, benötigen Sie ein Google Ads-Konto. Sie müssen nicht unbedingt Geld ausgeben, aber Sie müssen sich für ein Google Ads-Konto anmelden.

Ubersuggest
Entwickelt vom Content-Guru Neil Patel, wurde Ubersuggest darauf ausgelegt Keyword-Vorschläge zu liefern. Dieses kostenlose Tool kann verwendet werden um Keywords zu visualisieren und Inhaltsmöglichkeiten zu identifizieren. Es beinhaltet sogar Google Trends, um sicherzustellen, dass Sie auch Keywords mit hohem Suchvolumen wählen. Ein Vorteil ist, dass Sie sich nicht anmelden müssen, um Ubersuggest zu verwenden, und im Gegensatz zu vielen anderen Keyword-Tools können Sie es kostenlos verwenden.

Website-Struktur

Die Webseiten-Architektur ermöglicht es Suchmaschinen und ihren Crawlern, Inhalte auf Webseiten zu finden, zu scannen und zu indizieren.

Webseiten-Architektur

Die Gestaltung der Architektur oder Struktur einer Website, insbesondere wenn sie vielen Unterseiten hat, ist eine komplexe Aufgabe. Gutes Webdesign berücksichtigt sämtliche Faktoren bereits zu Beginn oder während der Planung einer Webseite. Es gibt einige Tricks, die nützlich sein können, um die Architektur einer Website besser zu organisieren und zu entwickeln:

  • Die Struktur der Website muss so flach als möglich sein, damit strategisch wichtige Seiten nur wenige Klicks von der Startseite entfernt sind
  • Identifizieren Sie Seiten, die die meisten internen Links erhalten mit einem Tool, das in der Lage ist, Crawler zu simulieren, wie z.B ScreamingFrog, diese Seiten sind meist jene mit der meisten „Kraft“ und sehr wichtig um auch andere Unterseiten damit zu stärken
  • Positionieren Sie die relevantesten Seiten auf den obersten Ebenen der Navigationsstruktur, so dass diese mehr interne Links erhalten

Optimierte Website-Struktur

Eine gut durchdachte Struktur verbessert das Nutzungserlebnis erheblich und beeinflusst die Positionierung einer Website positiv. Interne Links sind Links, die von einer Seite zur anderen Seite derselben Domain führen. Eine gut strukturierte interne Verlinkung bietet folgende Vorteile.

  • erleichtert den Zugriff auf die wichtigen Inhalte
  • unterstützt die Indizierung der Seite seitens von Crawlern
  • ermöglicht es Nutzern übersichtlich und einfach zu navigieren
  • bestimmt eine Hierarchie zwischen den einzelnen Themen und Unterseiten der Webseite
  • wir unterstützen Google und Nutzer, den Inhalt der Zielseiten besser zu verstehen

SEO On-Page Optimierung

Inhalte allein reichen nicht aus, um eine gute Positionierung Ihrer Webseiten zu sichern. Die SEO On-Page Optimierung ermöglicht es, eine Webseite für bestimmte Suchbegriffe relevanter zu machen. Lassen Sie uns im Detail sehen welches die grundlegenden Elemente einer Webseite sind.

Titel-Tags
Das Meta Tag einer Webseite, auf das Suchmaschinen größten Wert legen, ist das Title-Tag. Dieser HTML-Tag befindet sich im <head> des Quellcodes der Webseite. Um das Title-Tag zu optimieren, müssen Sie:

  • seine Länge begrenzen
  • das Keyword integrieren
  • wenn möglich einen CTA integrieren

Meta-Tag
Die Meta Description ist ein kurzer Text der in den Suchmaschinenergebnissen (SERP) angezeigt wird. Häufig klicken Nutzer nicht auf das erste von den Suchmaschinen angebotene Ergebnis, sondern scannen die Suchergebnisseite, um den Ausschnitt zu finden, der ihren Informationsbedürfnissen entspricht. Meta-Beschreibungen können, wenn sie strategisch zusammengestellt werden, die Click-Through-Rate (CTR) und damit die Positionierung Ihrer Webseiten beeinflussen. Hier sind Tipps zur Optimierung der Metabeschreibung:

  • seine Länge begrenzen
  • das Keyword integrieren
  • einen CTA integrieren
  • die Such-Intention berücksichtigen

URL
Die Strukturierung der URL mit maximal 3-5 Wörtern, fördert die organische Positionierung und gleichzeitig das menschliche Verständniss. URL Optimierung:

  • sprechende und beschreibende URL´s verbessern die Nutzererfahrung
  • die enthaltenen Keywords werden häufig (bei Verlinkungen) als Verweistext verwendet

Titel h1-6
Die Titel h1-6 sind HTML-Tags, mit denen eine Hierarchie zwischen den Inhalten einer einzelnen Seite auf Ihrer Webseite festgelegt wird und sich positiv auf die Rankings auswirken. Hier sind einige einfache Tipps zur Optimierung von den Titeln:

  • es darf nur einen h1 Titel pro Seite geben und dieser sollte das Haupt-Keyword enthalten
  • die Titel h2, h3 usw. können mehrfach verwendet werden und müssen eine klare Hierarchie als auch Beschreibung des Inhalts bieten

SEO Bildoptimierung
Bilder lassen die Textressourcen Ihrer Website für sich sprechen und tragen positiv zur Positionierung Ihrer Inhalte bei. Wenn Sie ein Bild für Suchmaschinen optimieren möchten, denken Sie an folgende Tipps:

  • wählen Sie den Namen der Bild-Datei sorgfältig
  • komprimieren Sie Bilder um die Ladezeit zu verkürzen
  • nutzen Sie das alt Tag um Ihr Keyword zu integrieren für das Sie die Seite platzieren möchten

Optimierung der Seitenladezeit (Pagespeed)
Menschen wollen in immer kürzerer Zeit, Antworten auf ihre Fragen finden und bevorzugen schnell ladende Webseiten. Eine performante Webseite bietet folgende Vorteile:

  • Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit
  • weniger Absprünge
  • Erleichterung der Indizierung

Google Page Speed Tool
Testergebnis der Ladegeschwindigkeit von Webseiten
Google hat das Analysetool PageSpeed zur Verfügung gestellt, das einige Vorschläge zur Verbesserung der Ladezeiten einer Seite enthält.

SEO-Optimierung für Smartphones (Mobile SEO)

Jeder von uns hat ein Smartphone, das wir täglich nutzen, um online zu kommunizieren und nach Informationen zu suchen. Google hat bestätigt, der mobilen Version einer Webseite Vorrang zu geben, um die Positionierung der organischen Suchergebnisse anhand des Mobile-First Index auszuliefern. Die Optimierung einer Website für mobile Endgeräte ist eine grundlegende Anforderung, um in Suchmaschinen sichtbar zu sein.

Off-Page SEO Optimierung

Keine Tricks

Der Algorithmus von Google basiert weitgehend auf Links, weshalb es wichtig ist, dass eine Website ein qualitativ hochwertiges Backlinkprofil hat. Es gibt mehrere Strategien zur Off-Page-Optimierung die in diesem Leitfaden nicht weiter erläutert werden. Da Suchmaschinen immer intelligenter geworden sind und künstliche Manipulationen identifizieren, sind einige Strategien nicht mehr anzuwenden und entsprechen oft nicht den Guidelines von Google.

Wenn Sie unerfahren sind und die organische Sichtbarkeit Ihrer Website nicht gefährden wollen, konzentrieren Sie Ihre Strategie vorerst auf das Content-Marketing. Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie wir bei der Erstellung und Verbreitung hochwertiger Inhalte vorgehen.

Referenzpublikum identifizieren

Wenn Sie möchten, dass Ihre Inhalte erwähnt oder verlinkt werden, müssen Sie zuerst verstehen, wer bereit ist Ihre Inhalte zu lesen. Dazu gibt es im Web mehrere Werkzeuge wie z.B. BuzzSumo

Einige Inhalte eignen sich besonders gut um externe Links zu erhalten oder mit anderen Methoden verbreitet zu werden. Wenn Sie auf der Suche nach Inspiration sind, hier sind einige Tipps:

  • erstellen Sie Inhalte, die Probleme Ihrer Nutzer lösen
  • analysieren Sie die Inhalte, die bereits funktionieren, gut verlinkt oder geteilt wurden, verbessern und verbreiten Sie sie erneut
  • teilen und verlinken Sie Inhalte der für Sie relevanten Influenzer oder Experten, so dass Sie sich dafür entscheiden, ebenfalls einen Link setzen oder Ihre Inhalte zu teilen

Schlusswort

Denken Sie darüber nach, was Sie machen können, welches Budget Sie zur Verfügung haben und welche Optimierungen Ihrer Meinung nach für Ihre Positionierungs-Strategie am effektivsten sind. Gerne stehen wir Ihnen als Berater zur Seite.

Wenn Sie gut darin sind, Inhalte zu erstellen, wählen Sie sorgfältig Keywords aus und konzentrieren Sie sich auf Content Marketing.

Wenn Sie eine komplexe Website haben, konzentrieren Sie sich auf On-Page-Optimierung oder bitten Sie einen SEO-Berater um Hilfe.

Das ultimative Ziel jeder SEO-Strategie ist es, mehr Sichtbarkeit und qualifizierten organischen Traffic von Suchmaschinen zu erhalten.

Berger+Team überlässt nichts dem Zufall.

Wir unterstützen Sie bei sämtlichen Vorhaben.

Dr. Harald Jagsch
Dr. med. univ. Harald Jagsch
Augenarzt

Auf dem Weg der Digitalisierung stand unser Ärzte-Team vor zahlreichen Herausforderungen, die wir dank der Spezialisten von Berger+Team erfolgreich bewältigen konnten.

Daniele Bisol
ILOS GmbH
Business Developer

Unsere Erwartungen wurden übertroffen: Berger+Team empfehlen wir gerne weiter! Florian Berger hat uns vorab optimal beraten, eine moderne benutzerorientierte Webseite erstellt und betreut laufend unser Online Marketing. Das Beste: Neue Kundenanfragen und Aufträge treffen bei uns nun regelmäßig ein! Vielen Dank!

Berger SEO

Hier schreibt

Florian Berger - Berater, Online Marketer & Webdesigner

Florian Berger
Seit 17 Jahren begleite ich Unternehmen, Institutionen, Unternehmer und Fachleute bei der Konzeption und Entwicklung von digitalen Projekten aus der Welt der Kommunikation, der Digitalisierung und des Web.