Nicht bloß Übersetzen: Der Mehrwert macht den Unterschied. Professionelle Übersetzer bieten Kompetenz und Fachwissen in vielen Bereichen.

Für deine Kunden nur das Beste

Du hast eine Idee entwickelt, sie ausgearbeitet und ihr den letzten Schliff gegeben. Du hast unzählige Stunden, Tage und Monate an Arbeit hineingesteckt und bist stolz auf das Ergebnis. Es ist dein Produkt, deine Dienstleistung, dein Business – es ist dein Baby. Und da du dir dafür erstklassige Werbung wünschst, hast du dich vertrauensvoll an die besten Profis auf dem Markt gewandt: Werbefachleute, Werbetexter, Webdesigner, Webmaster, Grafiker und SEO-Experten …

Jetzt fehlt nur noch der Übersetzer. Was tun?

Zweifelsohne setzt du auch in der Fremdsprache auf eine Spitzenleistung – was sonst? – und daher solltest du auch hierbei nur auf einen Profi zurückgreifen. Denn genau wie bei deiner eigenen Tätigkeit erfordert auch das Übersetzen Hingabe, Kompetenz und Know-how. Es wäre doch ein Jammer, wenn die ganze Mühe wegen einer mittelmäßigen Übersetzung umsonst gewesen wäre, oder?

Übersetzungen vom Profi: deine Vorteile

Aber woran erkennt man einen professionellen Übersetzer? Oder mit anderen Worten, wie kommst du an die bestmögliche Übersetzung für dein Projekt? Dies sind die unverzichtbaren Eigenschaften eines professionellen Übersetzers und die entsprechenden Vorteile für dich:

Muttersprachler der Zielsprache

Nur wer in die eigene Muttersprache übersetzt verfügt über das erforderliche Sprachgefühl, um Texte zu verfassen, die nicht nur korrekt sind, sondern auch authentisch und flüssig klingen.

Vorteil: Übersetzungen, die nicht übersetzt klingen.

Fachspezifische Ausbildung

Eine Ausbildung, bei der das Übersetzen im Mittelpunkt steht, vermittelt dem Übersetzer eine Kombination aus fundiertem Sprach- und Kulturwissen in der Ausgangssprache und gezielten Übersetzungstechniken und -ansätzen.

Vorteil: Ein Partner, der etwas von seinem Metier versteht und dich vor unangenehmen sprachlichen und kulturellen Missverständnissen bewahrt.

Fachwissen

Ein Fachübersetzer, der sich in deiner Branche auskennt, bringt sowohl das erforderliche Fachwissen als auch die Terminologie mit, um dein Business wirklich zu verstehen und es optimal zu bewerben.

Vorteil: Ein Übersetzer, der deine Fachsprache spricht.

Kontinuierliche Weiterbildung

Wie in allen anderen Bereichen bilden Informationen und Fortbildung auch beim Übersetzen das Fundament für Professionalität.

Vorteil: Ein Partner, der immer auf dem neuesten Stand ist.

Nicht bloß Übersetzen: Der Mehrwert macht den Unterschied

Zusätzlich zu den genannten Eigenschaften, die für alle professionellen Übersetzer gelten, bieten viele Übersetzer besondere Dienstleistungen an. Das Ziel: dem Kunden maßgeschneiderte und „schlüsselfertige“ Texte zu liefern. Zum Beispiel:

Computergestützte Übersetzung

Durch den Einsatz von speziellen Tools für Übersetzer (CAT-Tool) lassen sich deine Texte in einem Übersetzungsspeicher ablegen (im der so genannten Translation Memory), aus dem der Übersetzer später auf Textteile und fach- oder kundenspezifische Terminologie zurückgreifen kann.

Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile, die mit wachsendem Umfang des Übersetzungsspeichers zunehmen:

  • exakte Übereinstimmung mit vorherigen Übersetzungen
  • terminologische und stilistische Konsistenz für deine Corporate Identity
  • Unterstützung sämtlicher Dateiformate (einschließlich InDesign® und Softwarestrings)
  • keine Änderungen am Quellcode bei der Lokalisierung

Überprüfung durch Vier-Augen-Prinzip

Für eine gleichbleibend hohe Qualität werden alle übersetzten Texte von einem zweiten Übersetzer überprüft.

Vorteil: sprachlich und stilistisch perfekte Texte

Transcreation

Kreatives Übersetzen bedeutet das Erschaffen (oder besser neu erschaffen) für Marketing- und Werbetexte und zielt darauf ab, Texte in der Fremdsprache zu kreieren, die auf den Leser denselben Effekt haben wie das Original.

Vorteil: authentische Texte, die verführen

SEO-Übersetzungen

Für Suchmaschinen optimierte Übersetzungen mit der zielgenauen Verwendung von Keywords, ohne den Text dabei zu überladen.

Vorteil: optimierte Texte ohne Verzicht auf Authentizität

Lokalisierung

Texte, die nicht bloß übersetzt, sondern an die jeweilige Sprachkultur des Ziellandes angepasst werden.

Vorteil: maßgeschneiderte Übersetzungen für deine Leser

Profi-Netzwerk

Die Zusammenarbeit mit nachweislich erfahrenen Kollegen ermöglicht dem Übersetzer die Bearbeitung von Übersetzungen mit großem Volumen oder der umgekehrten Sprachrichtung.

Vorteil: ein und derselbe Ansprechpartner und gebrauchsfertige Übersetzungen

Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Übersetzer – und dem Kunden

Wenn du einen Übersetzer gefunden hast, der zu dir passt, biete ihm die Voraussetzungen, die er für seine Arbeit braucht: Liefere ihm alle benötigten Informationen, antworte auf seine Fragen und lasse ihm ausreichend Zeit. Je besser der Übersetzer dein Business kennt, desto besser kann er es nach außen kommunizieren. Je mehr Zeit er zur Verfügung hat, desto mehr Spielraum hat er für den Feinschliff des Textes.

Du bist mit der Arbeit deines Übersetzers zufrieden? Dann binde ihn an dich und vertraue ihm wenn möglich deine gesamte Kommunikation an. Denn durch seine Stimme, durch seine Worte erreicht dein Projekt in der anderen Sprache direkt das Herz deines potenziellen Kunden. Wie eingangs erwähnt: Für deine Kunden nur das Beste.

Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden.

Kurt Tucholsky